GABI mbH - Institut für Immobilienwirtschaft und Grundstücksverwaltungen (ifig)

Bereich 8

IfIG Institut für Immobilienwirtschaft und Grundstücksverwaltungen

Bewertung
Hotel und Gaststätte
Seminar:

Hotel- und Gaststättenbewertung unter besonderer Berücksichtigung der Corona-Krise in der Wertermittlung - ONLINE-SEMINAR

IfKb Sachverständigen- und Gutachterwesen
Dipl.-Ing., Ltd. Vermessungsdirektor a.D Herbert Troff
309,00 €
21.01.2014 10:30
22.07.2022 05:47

Seit dem 1. Januar 2021 gelten bereits neue Kriterien zur Klassifizierung bei der Vergabe von Hotelsternen nach dem Kriterienkatalog 2021 bis 2025. Somit ist der bisherige Kriterienkatalog 2015 bis 2020 für eine Neuklassifizierung oder bei Wiederholungsklassifizierung nicht mehr heranzuziehen.

Auch die Umsatzsteuer für die Beherbergung und Gastronomie wurde in den letzten Jahren insbesondere in der Corona-Zeit von 2020 bis heute mehrfach geändert bzw. reduziert sowie teilweise wieder an die vorherigen Umsatzsteuersätze angepasst. Zudem haben in den letzten Jahren in 29 Städten Deutschlands die Kommunen eine Bettensteuer eingeführt.

Ebenso haben sich die Umsatzentwicklungen der Hotel- und Gaststättenbetriebe seit den letzten 15 Jahren erheblich verändert. Insbesondere in der Corona-Zeit seit 2020 sind die Umsätze im Hotel- und Gaststättenbereich dramatisch eingebrochen.

Im Seminar werden die genannten Besonderheiten, die sich auf die Bewertung von Hotel- und Gaststättengrundstücken auswirken, an Hand von vielen Beispielen behandelt. 

 

Einführung

- Aktuelle Entwicklungen

  • Änderung der Kriterien zur Hotel-Klassifizierung 2015-2020 / 2021-2025
  • Bettensteuer /Umsatzsteueränderung

- Sonderimmobilie - Hotel- und Gaststättengrundstücke
- Bewertungsanlässe -  Ablauf einer Hotelbewertung
 

Begriffsdefinitionen

- Hotelbetriebsarten
- Hotelklassifikationen 2010 bis 2014/2015 bis 2020/2021-2025 Auswirkungen auf die Bewertung
- Zimmerpreise in europäischen Städten / Hauptstädten
- Betriebsarten des Gaststättengewerbes
- Rechtsformen von Hotels, Eigentümer- / Betreiberhotels
 

Besonderheiten zu Standort und zur Lage

- Objektbezogene Faktoren
- Wirtschaftliche Situationen von Hotel- und Gaststättengrundstücken
 

Hinweise zur Objektbesichtigung und Informationsbeschaffung

- Zugriff auf Datenbanken / Informationssysteme
 

Verkehrs- /Marktwertermittlung von Hotel- und Gaststättengrundstücken
(in der Zeit vor/in und nach Corona)

- Wahl des Wertermittlungsverfahrens
- Bodenwertermittlung / Vergleichswertverfahren / Vergleichsfaktoren
- Sachwertverfahren/Herstellungskosten /Marktanpassungsfaktoren
- Ertragswertverfahren - klassisch mit Vergleichsmieten
- Ertragswertverfahren – Pachtwertverfahren (Jahrespachtwertermittlung aus Jahresumsätzen/Umsätze  
  in Hotel-und Gaststättenbetrieben / Umsatzpachtsätze / exemplarische Beispiele)
- periodisches Ertragswertverfahren
- Discounted-Cash-Flow-Verfahren (DCF-Verfahren)
- Betriebswirtschaftliches Verfahren (Gross-Operating-Profit - GOP)
- Kennzahlen zur Bewertung von Hotel- und Gastronomieimmobilien
- Glossar

 


Verschiedene Beispielfälle/Mustergutachten

 


Sachverständige, Architekten, Ingenieure, Immobilienfachleute und Mitarbeiter von Kreditinstituten

Leitender Vermessungsdirektor a. D.

Lehrbeauftragter 

Herausgeber- und Fachbuchautor

Bewertung
Hotel und Gaststätte

Anmeldungen zu unseren Seminaren sind jederzeit hier sowie telefonisch möglich.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unser allgemeinen Geschäfstbedingungen, welche Sie hier nachlesen können.

Hilfe

Erklärungen zu den Button und Symbolen

  • Termine/Seminarorte
    • Hier werden die nächsten Termine an den verschiedenen Standorten angezeigt
  • Details
    • Lesen Sie weiter Informationen zu den Seminaren,
    • laden Sie sich weiter Informationen herunter
    • melden Sie sich an
  • Referent
    • lernen Sie unseren Referenten kennen
  • Garantieseminar
    • Termine von Seminaren dieser Kennzeichnung sind verbindlich und finden garantiert statt
  • Neues Seminar
    • Dieses Seminar findet dieses Jahr erstmalig statt 

Informationen

Die Anerkennung und Genehmigung aller IfKb-Veranstaltungen liegt seitens der Architekten- und Ingenieurkammern vor, die für die Weiterbildungsverpflichtung ihrer Mitglieder entsprechende Anerkennungsvorgaben machen. Sie brauchen das Teilnahmezertifikat unserer Veranstaltungen daher als Nachweis für Ihre Fortbildung nur noch bei der jeweiligen Kammer einreichen.

Unsere Seminare werden  sowohl von der HypZert GmbH als auch von der DIAZert-Zertifizierungsstelle und allen Bestellungsbehörden für die Weiterbildung der Bewertungssachverständigen anerkannt.

Aktuelle Downloads

Makler- und Bauträgerverordnung (2018)

pdf, 51,4K, 1885 downloads

Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics.

Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren