GABI mbH - Institut für Immobilienwirtschaft und Grundstücksverwaltungen (ifig)

Bereich 8

IfIG Institut für Immobilienwirtschaft und Grundstücksverwaltungen

Seminar:

Rechtsgrundlagen und praxisrelevante Aspekte in der Wertermittlung von Wohnungs- und Teileigentum

IfKb Sachverständigen- und Gutachterwesen
Diplom-Rechtspfleger, Justizoberamtsrat a. D. Bernd-Peter Schäfer
295,00 €
14.08.2019 12:43
14.08.2019 12:43

Wohnungs- und Teileigentum ist in der Bewertungspraxis aufgrund seiner gro­ßen Verbreitung von besonderer Bedeutung. Die vollständige Erfassung und richtige Würdigung aller Einzelheiten zum Inhalt des Wohnungs- bzw. Teileigentums ist die Grundvor­aussetzung für eine zutreffende Wertermittlung.

Die Folgen rechtlicher Ausgestaltungen (z. B. Nutzungsregelungen mit Vereinbarungscharakter, Größe der Miteigentumsanteile, Sondernutzungsrechte) und die höchstrichterliche Rechtsprechung zu besonderen Fallgestaltungen (z. B. Umwand­lung von Wohnungs- in Teileigentum und umgekehrt, Fallgruppen bei Abweichungen zwischen Teilungsplan und Bauausführung) stellen erhebliche Anforderungen an die Rechtskenntnisse des einzelnen Grundstückssachverständigen.

Diese besonderen Rechtskenntnisse auf dem Gebiet des Wohnungseigentumsrechtes werden Ihnen in diesem Seminar vermittelt. Sie werden damit in die Lage versetzt, typische Probleme in der Bewertungspraxis zu erkennen. Das ermöglicht die richtige Einordnung des Befundsachverhaltes und eine rechtssichere Bewertung. Ferner wird auf die Besonderheiten der Verkehrswertermittlung in der Zwangsversteigerung eingegangen.

Die Inhalte des Seminars werden anhand von Fallbeispielen praxisbezogen dargestellt.

Wichtige Rechtsgrundlagen:

  • Rechtscharakter des Wohnungs- und Teileigentums;
  • Begründungsarten;
  • Gegenstand, Inhalt und Abgrenzung von Sondereigentum und Gemeinschaftseigentum;
  • Sondernutzungsrechte;

Praxisrelevante Fallgestaltungen mit Einfluss auf den Verkehrswert:

  • Begründung von Wohnungseigentum vor Errichtung des Gebäudes,
  • Abweichungen zwischen Teilungsplan und Bauausführung unter Berücksichtigung
  • aktueller BGH-Rechtsprechung;
  • unsachgemäße Größe der Miteigentumseinteile im Verhältnis zum Wert des
  • Sondereigentums;
  • der Einfluss von Instandsetzungsrücklagen und sonstigem Verwaltungsvermögen
  • auf die Wertermittlung;

Regelungstatbestände in der Teilungserklärung - worauf muss der Sachverständigeunbedingt achten;

Wohnungs- und Teilerbbaurecht - eine besondere Immobilie .

Dieses Seminar richtet sich an Grundstückssachverständige für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke und Mitglieder der Gutachterausschüsse.

Der Referent verfügt über eine mehrjährige Lehrerfahrung als Fachhochschullehrer und Lehrbeauftragter in der Rechtspflegerausbildung verschiedener Bundesländer sowie über langjährige praktische Erfah-rungen als Rechtspfleger in der Immobiliarvollstreckung.

Hilfe

Erklärungen zu den Button und Symbolen

  • Termine/Seminarorte
    • Hier werden die nächsten Termine an den verschiedenen Standorten angezeigt
  • Details
    • Lesen Sie weiter Informationen zu den Seminaren,
    • laden Sie sich weiter Informationen herunter
    • melden Sie sich an
  • Referent
    • lernen Sie unseren Referenten kennen
  • Garantieseminar
    • Termine von Seminaren dieser Kennzeichnung sind verbindlich und finden garantiert statt
  • Neues Seminar
    • Diese Seminar findet diese Jahr erstmalig statt 

Anmeldungen zu unseren Seminaren sind jederzeit hier sowie telefonisch möglich.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unser allgemeinen Geschäfstbedingungen, welche Sie hier nachlesen können.

Informationen

Die Anerkennung und Genehmigung aller IfKb-Veranstaltungen liegt seitens der Architekten- und Ingenieurkammern vor, die für die Weiterbildungsverpflichtung ihrer Mitglieder entsprechende Anerkennungsvorgaben machen. Sie brauchen das Teilnahmezertifikat unserer Veranstaltungen daher als Nachweis für Ihre Fortbildung nur noch bei der jeweiligen Kammer einreichen.

Unsere Seminare werden  sowohl von der HypZert GmbH als auch von der DIAZert-Zertifizierungsstelle und allen Bestellungsbehörden für die Weiterbildung der Bewertungssachverständigen anerkannt.

Aktuelle Downloads

Makler- und Bauträgerverordnung (2018)

pdf, 51,4K, 257 downloads

Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics.

Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren